0%

we.HAVE PARTNERS

…not Sponsors! Wir möchten, dass Sie mit unserer einzigartigen Networking-Plattform Ihre gesteckten Ziele erreichen. Gemeinsam haben wir eine Vision: Events mit höchster Qualität zu entwickeln und Networking auf Entscheider-Ebene mit bestmöglichem Effekt zu realisieren.

Positionieren Sie Ihr Unternehmen als First Mover und Vordenker auf der DTIM 2018. Werden Sie Teil unserer BP Community.

Ihr Unternehmen als Branchenführer

Die DTIM 2018 bietet Ihnen die Möglichkeit, sich Fachbereichsverantwortlichen aus dem Technologie- und Innovationsmanagement sowie aus der Strategischen Unternehmensentwicklung als kompetenter Lösungspartner vorzustellen.

DTIM 2018 Lead Generation

Unsere maßgeschneiderten und individuell auf Ihre Bedürfnisse, Produkte & Services zugeschnittenen Pakete ermöglichen Ihnen einen exklusiven Zugang zu Fachbereichsverantwortlichen und Entscheidern. Bekommen Sie Insights in Projekte und Investitionsvorhaben sowie in Strategische Planungen. Nutzen Sie die Chance, Ihr Service- & Produktportfolio in einem großen und interaktiven Rahmen vorzustellen. Gestalten Sie Best-in-Class Sessions, Round Tables und Workshops aktiv mit. Nehmen Sie Tuchfühlung auf mit mehr als 200 Entscheidungsträgern und pushen Sie Ihre Sales Pipeline.

Die DTIM 2018 bietet Entscheidern aus der D/A/CH-Region eine maßgeschneiderte Plattform, um sich über Konzepte zur Technologiefrüherkennung und Strategien zum Umgang mit disruptiven Technologien und Business Modellen auszutauschen.

Business Partner 2018

Wir sind eine unabhängige Managementberatung für Innovation und Produktentwicklung. Mit unserer herausragenden Methoden- und Fachkompetenz beraten wir international agierende Unternehmen in den Kernbranchen Automotive, Aerospace & Defence, Transportation und Industrial bei der Entwicklung innovativer und profitabler Produkte. Wir setzen überlegene Beratungsansätze ein, die wirkungsvoll und schnell auf die richtigen Themen fokussieren und sich auf langjährige Best Practices und branchenübergreifende Benchmarks stützen. Unser Fokus: -Optimierung der Innovations- und Entwicklungsstrategie -Leistungssteigerung der Innovations- und Entwicklungsorganisation -Effizienzsteigerung im Innovations- und Entwicklungsbereich durch Strukturierung von Abläufen und organisatorischen Strukturen -Kompetenzentwicklung von Führungskräften und Mitarbeitern. Kurzum: Profitable Innovation – return on innovation. Darüber hinaus bieten wir exklusive Studien und Publikationen zu aktuellen Herausforderungen in Innovation und Produktentwicklung und laden ein zu ausgewählten Veranstaltungen, sich über aktuelle Top-Themen und Mega Trends mit Entscheidern und Experten im intensiven Dialog auszutauschen. Mehr dazu erfahren Sie unter: www.3DSE.de. 3DSE wurde 2001 gegründet und beschäftigt heute über 25 Beraterinnen und Berater in zwei Büros in München und Linz. Über einen Joint Venture Partner gibt es zudem ein Büro in Paris.
 http://www.3dse.de/
Das Fraunhofer-Institut für Naturwissenschaftlich-Technische Trendanalysen INT bietet wissenschaftlich fundierte Urteils- und Beratungsfähigkeit über das gesamte Spektrum technologischer Entwicklungen. Auf dieser Basis betreibt das Institut Technologievorausschau und ermöglicht dadurch langfristige strategische Forschungsplanung. Das Fraunhofer INT setzt diese Kompetenzen in für den Kunden maßgeschneiderten Projekten um. Zusätzlich zu diesen Kompetenzen betreibt das Institut eigene experimentelle und theoretische Forschung zur Einwirkung ionisierender und elektromagnetischer Strahlung auf elektronische Bauelemente und Systeme und zur Strahlungsdetektion. Hierzu ist das Institut mit modernster Messtechnik ausgestattet. Die wichtigsten Labor- und Großgeräte sind Strahlungsquellen, elektromagnetische Simulationseinrichtungen und Detektorsysteme, die in dieser Kombination in Deutschland in keiner anderen zivilen Einrichtung vorhanden sind. Seit über 40 Jahren ist das INT ein verlässlicher Partner für das Bundesministerium der Verteidigung, berät dieses in enger Zusammenarbeit und führt Forschungsvorhaben in den Bereichen Technologieanalysen und Strategische Planung sowie Strahlungseffekte durch. Zudem forscht das INT für und berät erfolgreich auch andere, zivile öffentliche Auftraggeber und Unternehmen, national wie international, vom mittelständischen Unternehmen bis zum DAX30-Konzern.  www.int.fraunhofer.de/
Sopheon arbeitet eng mit seinen Kunden zusammen, um Komplettlösungen – einschließlich Software, Fachwissen und Best Practices – für die nachhaltige Steigerung der Innovationsleistung, des Umsatzwachstums und der Profitabilität bereitzustellen. Die einzigartige, vollständig integrierte Sopheon-Lösung Accolade® deckt den gesamten Lebenszyklus der Produktinnovation- und -Entwicklung ab. Accolade® ist die erste ganzheitliche Lösung für strategische Innovationsplanung, Roadmapping, Ideen- und Konzeptentwicklung, Prozess- und Projektmanagement sowie Portfolio- und Marktmanagement. Die Lösungen von Sopheon werden von über 200 Kunden mit mehr als 60.000 Benutzern in über 50 Ländern eingesetzt. Sopheon wird auf dem AIM-Markt der Londoner Stock Exchange und auf der niederländischen Alternext Exchange gehandelt. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.sopheon.com Sopheon veröffentlichte vor kurzem Accolade 9.0, eine hochgradig konfigurierbare Softwarelösung, die sich als komplette Suite oder in Form von Einzelmodulen implementieren und auf spezifische Geschäftsanforderungen zuschneiden lässt. Softwarelösungen, Fachkenntnisse und Best Practices von Sopheon ermöglichen es Unternehmen, fundierte Entscheidungen zu treffen und auf diese Weise Strategie und operatives Geschäft aufeinander abzustimmen, den Wert des Portfolios zu steigern und die Produkteinführungszeit zu beschleunigen. Accolade® ist eine eingetragene Marke von Sopheon.
 www.sopheon.com/
ITONICS ist spezialisiert auf Software und Methoden im strategischen und operativen Innovationsmanagement und versteht sich als Partner bei der Etablierung einer nachhaltigen Strategie- und Innovationsfunktion in Unternehmen. Die Software und Methoden von ITONICS helfen Unternehmen in der mittel- und langfristigen Strategieentwicklung und decken folgende Bereiche rund um das Innovationsmanagement ab: Umfeldscanning, Trendmanagement, Technologiemanagement, Ideenmanagement, Strategic Foresight und Innovations-Roadmapping.
 www.itonics.de/
Horváth & Partners ist eine international tätige, unabhängige Managementberatung mit Sitz in Stuttgart. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 800 hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Standorten Deutschland, Österreich, der Schweiz, Ungarn, Rumänien, Saudi-Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Die Mitgliedschaft im internationalen Beraternetzwerk „Cordence Worldwide“ unterstützt die Fähigkeit, Beratungsprojekte in wichtigen Wirtschaftsregionen mit höchster fachlicher Expertise und genauer Kenntnis der lokalen Gegebenheiten durchzuführen. Die Kernkompetenzen von Horváth & Partners sind Unternehmenssteuerung und Performanceoptimierung – für das Gesamtunternehmen wie für die Geschäfts- und Funktionsbereiche Strategie, Organisation, Vertrieb, Operations, Controlling, Finanzen und IT. Horváth & Partners steht für Projektergebnisse, die nachhaltigen Nutzen schaffen. Deshalb begleitet Horváth & Partners seine Kunden von der betriebswirtschaftlichen Konzeption bis zur Verankerung in Prozessen und Systemen.
 www.horvath-partners.com/de
Stanton Chase mit >70 Büros in >40 Ländern ist eine der Top 10 Personalberatungen. Wir bieten unseren Klienten Executive Search, Management Assessment, Talent Management und Advisory Board Services an. Unsere Berater und Beraterinnen engagieren sich auch inhaltlich in den Bereichen Industrie, Technologie, Innovationen, um ein tiefes Verständnis für die aktuellen und zukünftigen strategischen Herausforderungen Ihrer Organisation zu entwickeln. Wir begleiten Talente und Unternehmen auf ihrem Weg in einer sich ständig ändernden Welt.      www.stantonchase.com/
Z_punkt ist ein international tätiges Beratungsunternehmen für strategische Zukunftsfragen. Wir sind Experten für Corporate Foresight – die Übersetzung von Trend- und Zukunftsforschung in die Praxis des strategischen Managements. Mit werteorientierter Beratung gestaltet Z_punkt strategische Zukunftsdialoge und unterstützt Unternehmen bei der Erschließung nachhaltiger Zukunftsmärkte.
 http://www.z-punkt.de/
Die FutureManagementGroup AG ist eine internationale Expertengruppe, die seit 1991 auf Zukunftsmanagement und die Früherkennung, Erforschung und Erschließung von Chancen in Zukunftsmärkten spezialisiert ist. So schafft die FMG ihren Klienten Wettbewerbsvorteile durch Entwicklung und Wachstum, sichert die Existenz der Mitarbeiter und Unternehmer und erhöht die Attraktivität ihrer Unternehmen. Die FMG erfasst alle Trends, Themen und Technologien aller wesentlichen Zukunftsforscher in ihrer großen semantischen Datenbank FutureNet, wertet und strukturiert dieses Zukunftswissen und stellt diesen neutralen Überblick ihren Klienten zur Verfügung. Die FMG baut mit ihrem "Eltviller Modell" und vielfältigen Methoden und Werkzeugen des Zukunftsmanagements eine methodische Brücke von der Führungspraxis in die Zukunftsforschung und wieder zurück ins Tagesgeschäft. So wird die seriöse Zukunftsforschung zur Quelle der Inspiration und Orientierung.
 http://www.futuremanagementgroup.com/
Die ScMI AG ist eine 1998 gegründete Aktiengesellschaft für Zukunftsgestaltung und strategische Unternehmensführung. Als einer der Marktführer für die Entwicklung und Anwendung von Zukunftsszenarien unterstützt die ScMI AG Unternehmen und Organisationen bei der Erstellung visionärer Strategien und Geschäftsmodelle sowie deren Umsetzung in Foresight-, Veränderungs- und Innovations-Prozessen. Die ScMI AG hat mit der Mehrzahl der deutschen DAX-Unternehmen sowie mit innovativen Marktführern und öffentlichen Einrichtungen im In- und Ausland im Bereich des Szenario-ManagementTM zusammengearbeitet. Darüber hinaus hat sie die Szenario-Methode so weiterentwickelt, dass sie auch von kleinen und mittleren Unternehmen sowie von Geschäfts- und Funktionsbereichen nutzbringend eingesetzt wird.
 http://www.scmi.de/de/

DTIM Business Partner 2017

Positionieren Sie sich und Ihre Lösung vor mehr als 200 Technologie- und Innovationsmanagern

Hören Sie selbst, was unsere Teilnehmer und Sprecher auf der DTIM DACH thematisch beschäftigt
und was Sie überzeugt, unsere Konferenz zu besuchen…

Unsere Mission

Die DTIM 2018 bietet Lösungspartnern eine maßgeschneiderte Sales- & Business Development-Plattform für den Austausch und die Vernetzung mit mehr als 200 Technologie- und Innovationsmanagern. Entscheider aus Großunternehmen, KMUs, Familienunternehmen und Hidden Champions diskutieren aktuelle Projekte, bewerten und entwickeln Business- & Use Cases.

Die Mischung aus einem innovativen Programm sowie Keynotes, World Cafés, Challenge your Peers Roundtables, Best Practices, Benchmarks, Meetings und Abendveranstaltungen ermöglichen einen direkten Austausch in kleinen Gruppen – und natürlich Raum und Zeit für Ihre individuelle Vernetzung.

Werden Sie Teil unserer exklusiven Plattform und nutzen Sie die Möglichkeiten und Geschäftschancen, um Ihre Produkte, Dienstleistungen und Lösungen zu präsentieren.

An wen richtet sich die Veranstaltung?

Leiter Innovations- und Technologiemanagement | Leiter Forschung & Entwicklung | Leiter Vorentwicklung | Head of Strategic Foresight | Head of Corporate Venturing | Head of Business Development

Primary Media Partner

Smart Manufacturing Hub bietet industriebezogenen Content für Experten aus Prozessindustrien und dem Manufacturing-Sektor. Zu den behandelten Themen gehören Manufacturing IT, Engineering, IoT, Energieeffizienz, Maintenance, Reliability und mehr.
 

Media Partner

IT-Schulungen.com ist einer der führenden, herstellerunabhängigen Anbieter von deutschlandweiten Seminaren und Schulungen rund um die Themen Informationstechnologie, Management und Marketing. Seit über 10 Jahren ist IT-Schulungen.com eine anerkannte Anlaufstelle für viele Unternehmen und Behörden, wenn es um die Durchführung von Schulungen geht. Jährlich über 6.000 Schulungsanfragen sind ein Beweis der Qualität unseres Portfolios und der Zufriedenheit unserer Kunden.www.it-schulungen.com/
iBusiness ist Ihr Zukunftsforscher für interaktives Business: Hier erfahren Sie nicht nur, was die Interaktiv-Branche heute bewegt. iBusiness analysiert auch, welchen Einfluss aktuelle Ereignisse und langfristige Trends auf die digitale Wirtschaft und Medienzukunft haben.
 
press1 ist Spezialist für Corporate Communication. Press1 bietet technische Dienstleistungen für die Distribution von Pressemitteilungen in allen Medienformaten. Für Messegesellschaften, Verbände, Kongresse und Events hat press1 komplette PR-Systeme aus multimedialen Internet-Pressefächern, der Logistik für Presse-Zentren sowie Live-Video-Streaming entwickelt.
 
Mit 38 Kategorien plus zwei Sonderauszeichnungen deckt der INNOVATIONSPREIS-IT alle Bereiche moderner IT für den Mittelstand ab, von Apps über E-Commerce bis hin zu Wissensmanagement. Selbst neue Produkte wie Wearables (Be¬reich „E-Health“) und Lösungen im Bereich Smart Data finden ihren Platz
 
Internet World ist eine Marke des Medien- und Fortbildungsunternehmens Neue Mediengesellschaft Ulm mbH, München. Wir bedienen mit der Website internetworld.de, der vierzehntägigen Fachzeitschrift INTERNET WORLD Business, der Messe „Internet World. Die E-Commerce Messe“ und diversen Fachkongressen die Zielgruppe der Internet-Professionals mit topaktuellen News, profundem Fachwissen und wichtigen Kontakten. Zeitung INTERNET WORLD Business ist die vierzehntägige Wirtschaftszeitung für Digital Professionals. In den Hauptrubriken Online-Werbung, E-Commerce, Tools & Technik erfahren die Digital Professionals alles, was sie für noch mehr Erfolg im Internet brauchen. Internet Im Internet gibt es unter www.internetworld.de zum einen eine Website mit topaktuellen News und qualifiziertem Grundlagenwissen. Zum anderen erscheint zweimal täglich der INTERNET WORLD Business Newsletter und einmal täglich der E-Commerce-Newsletter.
 
Das E-3 Magazin ist seit zehn Jahren das unabhängige Monatsmagazin für die SAP-Community in Deutschland, Schweiz und Österreich. Ein Team aus Journalisten, Analysten, Consultans Professoren und SAP-Partnern recherchiert, analysiert und redigiert die relevanten SAP-Themen. Das E-3 Magazin berichtet über betriebswirtschaftliche und technische Aspekte, die den Erfolg eines SAP-Bestandskunden maximieren. E-3 ist das erste und unabhängiges B2B-Magazin, das SAP, die SAP-Partner sowie ihr weites Umfeld zum zentralen Thema macht. Das Magazin unterliegt keiner direkten und/oder indirekten Kontrolle der SAP/DSAG und/oder deren Partner. Für alle Mitglieder der deutschsprachigen SAP-Community ist das Magazin frei beziehbar, kostenlose Abonnementbestellungen unter www.e3abo.info. Damit wird nachhaltige Bildungsarbeit in der SAP-Community ermöglicht.
 
hub:raum fördert Start-Up's, die das Potential haben, die für die Deutsche Telekom relevanten Märkte grundlegend zu transformieren. Die ausgewählten Start-Up's erhalten einerseits Kapital, um ihnen den Eintritt in den Markt zu erleichtern, sowie zusätzliche Unterstützung in Form von Plätzen in unserem Co-Working-Space, Mentorenberatung und erste Kontakte zur Deutschen Telekom.
 
Berlin Valley ist das Startup-Magazin für Deutschland und hat sich in den letzten zwei Jahren einen festen Platz unter den deutschen Gründern erarbeitet. Wir glauben, dass Technologie die Welt zu einem besseren Ort machen kann und geben den Menschen, die dazu beitragen können, eine Bühne. Wir führen Interviews mit herausragenden Gründern, Vordenkern und Investoren. Auch Themen wie Firmenkultur, Business-Strategien oder Recruiting stehen regelmäßig auf der Agenda. In unserem Startup-Magazin teilen erfolgreiche Entrepreneure ihre Best Practices mit den Lesern.
 
Verkürzte Produktlebenszyklen, steigende Variantenvielfalt, dynamische Absatzmärkte und verschärfter Wettbewerb kennzeichnen das Umfeld von Produktionsunternehmen. Vor diesen Herausforderungen stehen aber nicht nur Großunternehmen. Auch Mittelständler sind gezwungen, ihre Produktion effizient und wirtschaftlich zu gestalten. Richtig eingesetzt, leisten Methoden, Werkzeuge und Maschinen einen wesentlichen Beitrag für eine effiziente, kostengünstige und damit wettbewerbsfähige Produktion. Im Mittelpunkt des Magazins stehen Grundlagen, Methoden, technische Trends, Lösungen (IT, Industriekomponenten und Werkzeugmaschinen) sowie praxisnahe Anwendungsbeispiele für die gesamte Prozesskette in der industriellen Produktion. Im DIGITAL MANUFACTURING wird in der Prozesskette das Thema Produktion fortgeführt, wo das DIGITAL ENGINEERING Magazin mit der Produktentwicklung endet. Die Magazine ?DIGITAL MANUFACTURING? vermitteln, welche Produktivitätsvorteile durch leistungsfähige Lösungen (IT, Industriekomponenten und Werkzeugmaschinen) in der Produktion erreicht werden können, welche Lösungen und welche Anbieter am Markt vertreten sind. Der Weg ist das Ziel und so befassen wir uns im DIGITAL MANUFACTURING auch mit den Innovationsthemen Industrie 4.0 und Green Production.
 
digitalbusiness CLOUD ist das lösungsorientierte Fachmagazin für den IT-Entscheider in kleineren, mittleren und großen Unternehmen und Organisationen. Das Magazin fungiert im besten Sinne des Wortes als persönlicher Berater und bietet konkrete Unterstützung bei der Bewältigung komplexer Problemstellungen in den Telekommunikations- und Informationstechnologien. digitalbusiness CLOUD ist die Pflichtlektüre all derer, die für die internen und unternehmensübergreifenden Geschäftsprozesse sowie die IT-Infrastruktur in Unternehmen und Organisationen verantwortlich sind. Dazu zählen Geschäftsführer, CEOs, CIOs, das obere Management sowie IT-Leiter und Prozess-Verantwortliche. Dabei löst digitalbusiness CLOUD den Widerspruch auf zwischen dem akuten Lösungsbedarf für aktuelle Tagesthemen, zukunftsgerichteter strategischer Arbeit sowie dem Informationsbedarf für die erfolgreiche Führung des Unternehmens, indem alle drei Bereiche ganzheitlich im Heft miteinander verbunden sind. Hierzu bietet das Fachmagazin eine Strukturierung, die die Schwerpunkte lösungsorientiert in Branchen, Business Solutions, IT-Solutions und strategischen Partnerschaften präsentiert und so Inhalte für den Leser anschaulich vermittelt.
 
Das B!GRÜNDET-Netzwerk ist ein Zusammenschluss der Berliner Gründungsförderer aus dem akademischen Umfeld und unterstützt gezielt Start-ups und Spin-offs aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Führend in der Anzahl der teilnehmenden Hochschulen, schafft B!GRÜNDET ein unvergleichliches Umfeld zur Entwicklung und Realisierung neuer und innovativer Geschäftsideen und sorgt so für einen effektiven Wissens- und Technologietransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Corporates, die Kontakt zu Hochschulinkubatoren der Hauptstadtregion und deren Start-ups suchen, können sich systematisch und kontinuierlich mit ausgewählten Neugründungen und Spin-offs über den B! INNOVATION Hub vernetzen. Der B! INNOVATION Hub ist Kooperationsplattform und Schaufenster, organisiert Veranstaltungen und vernetzt die Gründungsförderungen der Hochschulen und die akademischen Startups und Spin-Offs mit privaten und öffentlichen Partnern und fördert damit die Gründungsaktivitäten aus dem Netzwerk. Eine Partnerschaft im Rahmen des B! Innovation Hub schlägt eine Brücke in die Wissenschafts- und Forschungslandschaft und ermöglicht exklusive Zugänge zu Start-up-Know-how, Beteiligungschancen, neuesten Forschungs- und Innovationsprojekten sowie den Inkubatorprogrammen an den Hochschulen. Volkswagen und Berliner Volksbank sind die ersten Premium-Partner der Kooperationsplattform, das offen für weitere Partner ist. Umgesetzt wird das Angebot durch die Gründungsservices der Freien Universität Berlin, Technischen Universität Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin, Charité Berlin, Hochschule für Wirtschaft und Recht, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Universität der Künste Berlin und der Universität Potsdam.