Start Ups 2017


Please enable Javascript

IPlytics

IPlytics entwickelt ein online-basiertes Market Intelligence Tool: IPlytics Platform. Mit wenigen Klicks können Nutzer Trends zu Technologien über beispielsweise Patente, Forschungsartikel, M&A Deals, Industrieallianzen oder Standards für relevante Märkte analysieren. Über intelligente Berechnungen und Visualisierungen verschafft IPlytics seinen Kunden einen 360 Grad Überblick auf aktuelle, weltweite Marktentwicklungen und ermöglicht ein langfristiges Monitoring von Technologietrends und Marktverschiebungen.

www.iplytics.com



Please enable Javascript

Renumics

Renumics offers its customers unprecedented Computer Aided Engineering (CAE) automation capabilities by combining proprietary machine learning methods with a scalable open source CAE workflow engine. Where conventional CAE automation is limited in terms of high customization expenses, complex interfaces and the need for manual work, the Renumics CAE platform provides a highly modular system, web-based interfaces and lights-out CAE automation. Renumics’ technology reduces the required man-hours to simulate design variations, cuts license costs and ultimately makes product-specific simulation tools available to non-experts. Building on years of award winning research results at the Karlsruhe Institute of Technology, Renumics is led by experienced simulation and A.I. experts.

www.renumics.com




Please enable Javascript

12 K

Constant disruption is the new normal for every corporation. New players enter from diverse industries; new business models emerge and vanish regularly; and the next technology that calls everything into question is certain to come. We monitor the trends that transform your industry and discover the startups that your company should fight, partner with or invest in. We apply and build cutting-edge data mining, natural language processing and search-indexing technology to structure the world’s tech knowledge. Our latest releases are 12K FILTER, a smart aggregator for tech news and 12K INDEX, a tech media attention analyzer.

www.12k.co



Please enable Javascript

jovoto

Jovoto is an open innovation platform that helps brands and NGOs to crowdstorm (brainstorm at internet scale) with more than 80 000 creative professionals from around the world, to solve their biggest challenges. To date, jovoto has successfully organized more than 380 crowdstorms for global organizations such as Coca-Cola, Audi, and Greenpeace, reaching millions of people in the process.

www.jovoto.com



Please enable Javascript

Sensorberg

At Sensorberg we believe that IoT must be as simple, affordable and fast as consumer technology itself. We combine standard hardware with a powerful enterprise cloud solutions allowing IoT use cases on-the-fly. Sensorberg offers an IoT Enterprise Platform, which enables businesses for simple, affordable and fast IoT use cases. Based on the most meaningful location technologies (e.g.
Bluetooth, RFID, Geofences, QR Codes or WiFi), we boost the Digital Transformation of various industries. Our enterprise-grade solution enables secure, contextual and location-based services, business model transparency and advanced offline analytics for companies of all sizes.

www.sensorberg.com



Start-Ups 2016


Please enable Javascript

Toposens - Vision for Technology

Toposens entwickelt 3D-Sensorsysteme auf Basis von Ultraschall- und Radartechnik und gehört damit zu den ersten Unternehmen weltweit, die 3D-Sensorik ohne den Einsatz von Linsen entwickeln. Der kleine 3D-Ultraschallscanner erfasst Positionen von Personen und Gegenständen präzise und verbindet damit die physische mit der digitalen Welt. Die neue Technologie ermöglicht es in Echtzeit gescannte Objekte in 3D zu erfassen – wie bei der Echoortung einer Fledermaus und ist dabei viel kleiner, robuster, energieeffizienter und preisgünstiger als die meisten der bisher genutzten Alternativen. Die Systeme können unter anderem in der Indoor-Navigation, in der Automobilindustrie, in der Robotik oder im Home Entertainment-Bereich zum Einsatz kommen.

www.toposens.com



Please enable Javascript

Indoor-Navigation & Retail-Analytics

INABE ist ein innovatives auf der iBeacon-Technologie basierendes und daher GPS- und WLAN-unabhängiges Indoornavigationssystem, das gleichzeitig multidimensionale Bewegungsprofile der Nutzer erstellt und diese mittels Heatmaps webbasiert visualisiert.

Gegründet wurde das Unternehmen im Juli 2015 in Halle (Saale). Der Geschäftsführer Florian Thürkow (29 Jahre, Informatiker und seit 2011 Geschäftsführer der Firma Umgeodat) und sein Partner Carlos Heinecke (29 Jahre, Masterstudent BWL an der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg) kennen sich noch aus Schulzeiten. Bereits 2014 begann Florian experimentelle Arbeiten mit Beacons. Mit der Idee einer neuen Form der Indoor-Navigation bewarben sich die Freunde beim ersten Infrastructure 4.0 Accelerator der Deutschen Bahn und gewannen. Von Juli bis Oktober 2015 standen dem jungen Unternehmen nicht nur Räumlichkeiten in dem in der Gründerszene bekannten Betahaus in Berlin sondern auch eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 25.000 EUR sowie ein intensives Coaching zur Weiterentwicklung ihres Produktes zur Verfügung. Seit der Gründung war INABE unter anderem auf der Berliner „Langen Nacht der Startups“ und dem Websummit in Dublin vertreten. Erste Aufträge kamen bereits für renommierte Firmen wie EDEKA zustande. Das Team um INABE hat sich mittlerweile um 3 Mitglieder vergrößert: Geographin Elisabeth Güth (24 Jahre), Physiker Tobias Geib (29 Jahre) und Graphikdesigner Jonas Bergmeier (27 Jahre).

www.inabe.de




Please enable Javascript

Software Technologie für 3D Druck-Geschäftsmodelle von morgen

B2B Software Lösungen • Produkt-Individualisierung • Innovative Geschäftsmodelle

trinckle entwickelt Software Technologie für 3D-Druck Geschäftsmodelle von morgen.

Kernelement ist dabei eine Webanwendung zur Produkt-Individualisierung. Mit dieser Lösung können Unternehmen ihren Kunden erlauben, bislang standardisierte Produkte nach ihren eigenen Vorstellungen und Bedürfnissen zu konfigurieren. 100% kundenspezifische Produkte entstehen so in einer intuitiven, geräteunabhängigen Webanwendung.

Diese Lösungen und unsere Expertise als etablierter 3D-Druck Anbieter machen trinckle zum Technologiepartner für innovative Unternehmen auf dem Sprung ins Zeitalter des e-Manufacturing.

www.trinckle.com



Please enable Javascript

B2B Lead Generation & Cross- und Upselling

Implisense ist ein mehrfach prämiertes Big Data Analytics Startup aus Berlin, welches sich auf die prädiktive Bewertung von Firmenkunden für Vertrieb und Marketing spezialisiert hat. Die Technologie erfasst mehrere Millionen Signale aus dem Web und nutzt diese zur automatisierten Zuordnung von Firmenkunden für Produkte und Kaufwahrscheinlichkeiten. Der Softwaredienst wird vor allem bei Großkonzernen zur kontinuierlichen Optimierung von Sales-Prozessen eingesetzt und erhöht die Vertriebsproduktivität und Reaktionsgeschwindigkeit.

www.implisense.com




Please enable Javascript

Internet of Things for the manufacturing industry

Factor-E Analytics ermöglicht fertigenden Unternehmen einen einfachen Einstieg in die Industrie 4.0 mit einer cloud-bassierten Shopfloor- und Energiemanagement Plattform. Bestehende Anlagen für den Schritt in die Digitalisierung umzurüsten, können sich mittelständische Unternehmen oft nicht leisten. Das Factor-E System ermöglicht es erstmals, jede Industrieanlage auch ohne digitale Schnittstellen zu vernetzen: Die Analyse der Maschinen fußt auf einer kontinuierlichen Messung der elektrischen Leistung. Darüber lassen sich  Maschinenzustand, -auslastung und  -ausbringung sowie der Energieverbrauch und der Wartungsbedarf analysieren und optimieren – in Echtzeit und leicht verständlich.  Produktivitätssteigerungen um bis zu 10 % und Energieeinsparungen von bis zu 20 % sind so möglich. Das System kann innerhalb von Stunden installiert werden, ohne die Produktion zu unterbrechen. Mit diesem einfachen Einstieg der ist Factor-E der ideale Partner für die Digitalisierung.

www.factor-e.eu

 



Please enable Javascript

Smart Telematics

ekoio smart telematics macht Fahrzeugdaten in vielfältiger Weise für den Geschäfts- und Privatkundenmarkt nutzbar. Dazu kommuniziert der ekoio Stick auf Basis von OBD-2 Technologie mit jedem Fahrzeug ab 2001. Die ausgelesenen Daten können an mobile Endgeräte oder die ekoio Webanwendung übertragen werden. Dies ermöglicht Flotten, Logistik- und Lieferdiensten die Effizienz des eigenen Fuhrparks zu optimieren sowie die Motivation ihrer Mitarbeiter hin zu einer nachhaltigen Fahrweise zu steigern und zu belohnen. Weiterhin bietet ekoio individuelle Anwendungen für Versicherungen z.B. im pay-as-you-drive Segment oder als Nachrüstsystem zur automatischen Unfallerkennung. Die integrierte Fehlerdiagnose dient Werkstattketten als innovatives Verkaufstool im After-Sales Bereich.

www.ekoio.com




Please enable Javascript

Bioaktive Oberflächenbeschichtung

AGXX wurde 2007 von der Largentec GmbH entwickelt und ist eine antimikrobielle Basistechnologie mit einem sehr großen Anwendungsspektrum. Auf Grund dieser zahlreichen Potentiale, werden die Anwendungen zum Großteil als Ingredient Brand in Kooperationen mit etablierten Marken entwickelt und vermarktet. Die Largentec konzentriert sich auf die Weiterentwicklung und Implementierung der AGXXTechnologie in Produkte und Prozesse folgender vier Anwendungsfelder: Wasserentkeimung, Medizintechnik, Consumer Artikel und Spezialanwendungen. Die Wirkungsweise der AGXX-Oberflächenbeschichtung wurden weitgehend ermittelt und gezeigt, dass die antimikrobielle Wirkung durch zwei Redox- Prozesse der aus mikrogalvanischen Elementen bestehenden AGXX-Oberfläche ausgelöst wird. Dabei werden einerseits Sauerstoffradikale durch Reduktion an den katalytisch unterstützten Mikrokathoden respektive Oxidationsprozesse an Mikroanoden ausgelöst, die sehr effizient Mikroorganismen abtöten. Bisher sind in externen Laboren > 80 verschiedene Mikroorganismen positiv gegen AGXX untersucht worden, darunter > 20 antibiotikaresistente Bakterien.

www.agxx.de



Please enable Javascript

Turn the Web into an App

Mastermind.do ermöglicht es Entwicklern, beliebige Daten von beliebigen Webseiten zu extrahieren. Somit können Firmen auf teure Teile ihres Backends verzichten und sparen enorme Entwicklungszeiten bei der Entwicklung von Software, welche externe Informationen benötigt. Dank Mastermind.do können Entwickler das Internet als Ihre Datenbank verwenden und somit die Wartung und Pflege der Datensätze auslagern. 

https://mastermind.do

 

 




Please enable Javascript

Making Expertise Visible

Cobrainer is a data analytics software that makes expertise visible, accessible and usable for fast and confident decision-making in a project-based working environment. With four tightly-integrated capabilities organisations have a tool to find and manage all relevant project resources instantly and easily in one spot.

Integrate: The Cobrainer software collects and analyses various text data from disparate project management, patent management, or research documentation sources within the enterprise and builds a semantic expertise database.

Visualise: Cobrainer generates automatic expertise profiles for every employee, project team, customer, or research partner and shows intricate expertise distribution maps, that display strength and gaps in high detail.

Search: With the semantic expertise database and automatic expertise profiles in its core Cobrainer offers a fast and intelligent search engine - that brings the most relevant expertise for any topic to the table instantly.
           
Collaborate: Cobrainer understands new projects and intelligently creates instant shortlists of relevant team members and similar projects. This slashes the time for project initiation, staffing and development, significantly reducing the overhead in a project-driven organization.

Cobrainer is the data-engine that accelerates your organisations project-based innovation.

www.cobrainer.com

 



Please enable Javascript

Bewegung ohne bewegte Teile

Bewegung ohne bewegte Teile – so paradox wie das klingt, FDX macht diesen Ingenieurstraum war. Bisher werden für eine Durchmischung von Gasen und Flüssigkeiten häufig bewegliche Bauteile eingesetzt, die wartungsintensiv und reparaturanfällig sind. FDX hat OsciJet Düsen entwickelt, mit denen erstmals ein bewegter Strahl erzeugt werden kann, der ganz ohne bewegliche Teile auskommt. Ob für Kraftstoff-Mischungen in Motoren oder den Wasserstrahl in Geschirrspülmaschinen: die von FDX Fluid Dynamix entwickelten Düsen sind verschleißfreie Bauteile, die nach Kundenwünschen angepasst werden. Mit ihnen wird eine bis zu 15fach höhere Mischungsqualität erreicht. Das verbessert den Betrieb, spart Kosten in der Herstellung und in der Wartung. Mit unserer hauseigenen Technologieplattform bieten wir unseren Kunden die perfekt auf ihren Prozess abgestimmte Düse vom Prototyp bis zur Serienbelieferung.

www.fdx.de